Beratung

Jugendcoaching

Für Jugendliche ab dem 9. Schulbesuchsjahr bietet das Jugendcoaching, im Auftrag des Sozialministeriumservice spezielle Unterstützung

Gefördert aus Mitteln

 

 

 

 

Training für deine Zukunft

Download Flyer Wo liegen deine Stärken?

Ist ein weiterer Schulbesuch oder eine Lehrausbildung das Ziel? 

Deine Coaches

Wir Jugendcoaches sind nicht nur geschult auf diese Fragen, wir haben auch die Kompetenz, mit dir gemeinsam die richtigen Antworten zu finden. Damit erhöhen sich deine Chancen, erfolgreich in den nächsten Lebensabschnitt durchzustarten. Wir beraten, betreuen und begleiten dich auf deinem Weg in die Zukunft.

Was ist das Ziel des Jugendcoaching?

Ziel ist es, anhand von Stärken, Neigungen und Fähigkeiten die nächsten Schritte zu planen und so deinen erfolgreichen Übertritt ins Berufsleben zu ermöglichen. Mit dem Jugendcoaching soll auch ein wesentlicher Beitrag zur persönlichen und sozialen Stabilisierung geleistet werden.

Wer wird angesprochen?

Jugendliche ab dem 9. Schulbesuchsjahr sowie Jugendliche unter 19 Jahren. Jugendliche mit einer Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf können das Programm bis zum 25. Lebensjahr in Anspruch nehmen.

...und wie läuft das ab?

Das sogenannte Erstgespräch gibt dir einen Überblick, was du vom Jugendcoaching erwarten kannst, wie lange es dauert, und was du selbst dafür tun musst.

Bist du bereit?

Bist du bereit für das Jugendcoaching – alles freiwillig und kostenlos – dann wird ein konkreter Termin mit einem Berater oder einer Beraterin vereinbart. Bei diesem Termin lernt ihr euch näher kennen und stellt schließlich fest, in welchen Bereichen du Unterstützung brauchst, und ob du weiter in Stufe 2 oder Stufe 3 beraten wirst.

In Stufe zwei gibt es eine detaillierte Beratung zum Thema Berufsorientierung, aber auch Hilfe zur eigenen Entscheidungsfindung, wohin die „Reise“ gehen soll – Lehre oder Schule oder brauchst du Lösungen für persönliche Probleme?

In Stufe drei findest du gemeinsam mit deinem Berater oder deiner Beraterin heraus, wo deine Stärken, Neigungen und Fähigkeiten liegen, machst praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt, verbringst Schnuppertage in Schulen oder Projekten, die dich interessieren und hast genug Zeit, an dir und deiner Vorstellung von der Zukunft zu arbeiten.

Insgesamt kann das Jugendcoaching bis zu etwa einem Jahr dauern. Zum Abschluss erhältst du eine Jugendcoaching Mappe mit allen wichtigen Dokumenten und Unterlagen – also den konkreten Empfehlungen für deine Zukunft.

Du kannst auch jederzeit ins Jugendcoaching zurückkommen, wenn du wieder Unterstützung brauchst.

Beratungen nach Terminvereinbarung sind in

Download Dornbirn oder

Download Feldkirch

möglich.

Anmeldung

BIFO Jugendcoaching Vorarlberg

Besuche uns auf Facebook! Anmeldung und Termine unter:

Telefon: 05572 / 317 17

Email: bifoinfobifoat

Nachricht an BIFO senden Lage und Anfahrt Telefonnummern des BIFO-Teams