Beruf

Fragen beim Vorstellungsgespräch

Fragen, die Arbeitgebende stellen - Fragen, der Bewerber/innen

Fragen für Bewerber/innen

Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch haben Sie die erste Hürde im Bewerbungsablauf erfolgreich gemeistert. Die Vorstellung selbst dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Überlegen Sie sich vor dem Gespräch, was Sie alles von einem/r neuen Arbeitgebenden bereits wissen und was Sie noch in Erfahrung bringen wollen.

Informieren Sie sich über das betreffende Unternehmen bei Freunden/Freundinnen, Bekannten und in den Medien. Wie ist die Organisation, Größe und Marktsituation? Welchen Ruf hat das Unternehmen? Welche Produkte werden erzeugt?

Überlegen Sie, welche Fragen Sie im Zusammenhang mit der betreffenden Stelle haben.

Mögliche Fragestellungen können sein:

  • Wurde die Stelle neu geschaffen oder wieso wird sie neu besetzt?
  • Welche Anforderungen werden an Sie gestellt - Ausbildung, Praxis, Persönlichkeit?
  • Welche Aufgaben erwarten Sie?
  • Wie ist die organisatorische Einordnung - Vorgesetzte, Untergebene, Stellvertretungen?
  • Welches sind Ihre Aufgaben- und Verantwortungsbereiche?
  • Welche Kompetenzen haben Sie?
  • Wie werden Sie in Ihr neues Aufgabengebiet eingeführt?
  • Gibt es Entwicklungsperspektiven?
  • Fragen zu arbeitsrechtlichen Details

Fragen der Arbeitgebenden

Im Vorstellungsgespräch versucht Ihr/e Gesprächspartner/in, ein möglichst umfassendes Bild von Ihnen als Mensch und möglichem/r Mitarbeiter/in zu erhalten. Überlegen Sie sich, welche Fragen Ihnen diesbezüglich gestellt werden können und bereiten Sie sich darauf vor.

Mögliche Fragestellungen können sein:

  • Wieso möchten Sie die Stelle wechseln?
  • Was waren die Gründe für Ihre Kündigung?
  • Was hat Sie an unserem Inserat angesprochen, dass Sie sich beworben haben?
  • Was wissen Sie über unser Unternehmen?
  • Welche Erwartungen haben Sie an eine neue Stelle?
  • Warum glauben Sie, für diese Stelle die richtige Person zu sein?
  • Verfügen Sie über besondere Kenntnisse, die Ihnen in dieser Aufgabe hilfreich sind?
  • Welche Stärken haben Sie und woran kann man das erkennen?
  • Auf welche beruflichen Leistungen und Erfolge sind Sie besonders stolz?
  • Welches sind Ihre Schwächen und wie gehen Sie damit um?
  • Welche Hobbys und Neigungen haben Sie?
  • Nehmen Sie für Ihre Weiterbildung einen zusätzlichen Zeit- und Arbeitsaufwand in Kauf?
  • Was motiviert Sie, Leistung zu bringen?
  • Welche beruflichen Pläne haben Sie kurz-, mittel- und langfristig?
  • Welche Erwartungen haben Sie an Ihr Einkommen?
Nachricht an BIFO senden Lage und Anfahrt Telefonnummern des BIFO-Teams